Forschen mit Füßen


Unter unserer Regie ist der Barfußpark in Albersdorf entstanden und wird immer weiter ausgebaut. Seit dem Jahr 2015 kann man über Stock und Stein im Steinzeitpark balancieren und neues herausforderungen annehmen. Immer wieder kommen neue Hindernisse hinzu und vervielfältigen das Angebot. Damit auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer ihre Kinder oder Enkel auf dem Pfad begleiten können führt ein mehr als 200 Meter langer Weg entlang des Rundparcours. Stefan Carl der Mitglied der Siftung ist hat viel Zeit und Engagement investiert um den Pfad so aufregend wie möglich zu gestalten und hat dabei tatkräftige Unterstützung vom Volksverein Albersdorf erhalten.